Meine diesjährigen Weihnachtskarten

Meine diesjährigen Weihnachtskarten habe ich letzten Samstag endlich fertig bekommen. Aber auch nur, weil Jezy bei mir war zum gemeinsamen Kreativsein. Sonst hätte ich mich wahrscheinlich immer noch nicht hingesetzt. Irgendwie fehlt mir im Moment die Zeit und vor allem die Ruhe, um wirklich kreativ zu sein. Ich hoffe, dass sich dieser Zustand in absehbarer Zeit auch wieder ändert.

Aber jetzt zeige ich euch meine Karten:

Meine diesjährigen Weihnachtskarten

Ich finde sie einfach super gelungen. Als Karte habe ich einen Farbkarton in elfenbein genommen. Diesen habe ich mit einem Chalk Stempelkissen in Creamy Brown gewischt. Das schöne Hintergrundpapier habe ich mal irgendwann zum „streicheln“ gekauft, jetzt habe ich es endlich verbastelt. Die Sterne und der Weihnachtsgruß sind aus dem Stempelset „Brushed Christmas Vol.1″ von Darkroomdoor (ich liebe die Stempel von Darkroomdoor). Die Sterne habe ich übrigens mit gold embossed. Ich hoffe, dass ihr das auf dem nächsten Foto erkennen könnt. Noch zwei kleine Sternchen aus Glitzerpapier darauf und fertig sind meine diesjährigen Weihnachtskarten.

Meine diesjährigen WeihnachtskartenHier könnt ihr das, glaube ich, ganz gut erkennen, wie toll die Sterne aussehen, wenn sie embossed wurden. Den ersten Stern habe ich „flach“ auf die Karte geklebt den zweiten dann mit einem Abstandspad darauf. Das kann man hier auch sehr schön erkennen.

Ich werde nun in meinen wohlverdienten Feierabend gehen und wünsche euch allen ebenfalls einen schönen Abend.

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>