Heute mal was anderes, meine letzte Leinwand

Meine Schwägerin hat beim Möbelkauf für´s Wohnzimmer ein Bild entdeckt, dass sie schrecklich gerne haben wollte.
Dumm nur, dass es überall ausverkauft war. Dementsprechend kam sie dann mit dem Katalog zu mir und meinte „DAS wünsche ich mir zum Geburtstag, sonst gar nix!“.
Okeeee…. Also hab ich mich an eine Leinwand begeben. 😉
Rausgekommen ist etwas völlig anderes, als das Originalbild war, aber sowas in der Richtung hatte ich schon angedeutet.
Sie ist trotzdem sehr glücklich über ihr neues Bild. Es hängt auch schon lange. :-)
Und hier ist das gute Stück:

Maskenbild

Das Ideen-gebende Bild war sehr viel stärker struktueriert und hatte keine Masken als Motiv. Eher so Kohlblätter oder so. Und es war mit Blattgold verziert.
Da ich von Anfang an gesagt habe, das ich das mit diesen seltsamen Blättern nicht so hinbekommen werde, haben wir uns auf die Rahmenbedingungen „weiß auf weiß und silber“ geeinigt. Außerdem haben wir gemeinsam entschieden, dass Masken eine gute Alternative sind.
Ich bin dann los um mal zu schauen, was man so bekommt. Die Strukturpasten die ich im Bastelladen gefunden habe, waren mir alle zu grobkörnig.
Dafür sind eben jene Masken und die Blumen mitgekommen.
Ich habe dann ein Gemisch aus Babypuder, weißer Acrylfarbe und klar trocknendem Kleber angesetzt und mit dem Spachtel aufgetragen. Schlußendlich sind es 4 Schichten geworden. Dazwischen habe ich es allerdings laaaaange trocknen lassen.
Auch die Masken und die Blumen habe ich mit einer dünnen Schicht überzogen.
Hier mal zwei Detail-Aufnahmen:
Maskenbild_Detail

Maskenbild_Detail_2

Man kann hier gut sehen, wie fein die Paste geworden ist. Ich habe dann mit verschiedenen Spachteln etwas Struktur reingeschabt.
Ich finde das feine, kaum sichtbare, Muster passt sehr gut zu den Masken.
Abschließend habe ich dann noch hier und da ein bisschen Blattsilber verteilt und das Bild versiegelt.
Ich hoffe, meine Schwägerin hat lange viel Spaß an dem Bild! Sie ist auf jeden Fall schon gefragt worden, wo sie es denn gekauft hat. 😉

Liebe Grüße
Jezy

Share Button

2 Gedanken zu “Heute mal was anderes, meine letzte Leinwand

  1. Hey Leute. Ich habe gerade sehr aufmerksam eure Antworten verfolgt, bin aber noch ziemlich der Anfangertyp was dies anbelangt. Meint ihr es geht auch auf einer vorher bemalten Leinwand?!

    • Hi,
      ich wüsste keinen Grund, warum das nicht gehen sollte.
      Allerdings bin ich auch kein Experte und probiere einfach rum.
      Viele Grüße
      Jezy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>