ATC Adventskalender 2015 – Teil 2 ;-)

Wie schon erwähnt, habe ich auch bei dem Adventskalender – Tausch mitgemacht und ein ATC gefertigt.
Tines ATC könnt ihr hier bewundern. :-)

Meine sahen so aus:
ATC Adventskalender

Das Lebkuchenmännchen ist von Lawn Fawn. Coloriert wie immer mit TwinklingH2o. Zu dem Stempelset gibt es auch gleich die passenden Stanzen, die ich dann auch sehr gerne verwende. Es ist manchmal etwas schwierig, die Motive genau passend auszustanzen. Ich finde es aber nicht unbedingt dramatisch, wenn es dann mal nicht ganz so genau passt.

Den Christstern habe ich von meiner Cameo schneiden lassen. Jedenfalls war das der Plan…. Ich habe aber irgendwas an den Schnitteinstellungen vermurkst und hatte dann wunderschöne ins Papier geritzte Blumen…. Versuch Nummer 2 ging dann auch in die Bux und da stand ich dann. Ich bin dann aber auch so genervt von mir selbst und der Maschine, dass ich nicht weiter an den Schnitteinstellung rumprobieren und greife dann bei solchen Sachen auch mal zur Schere und arbeite von Hand nach, was möglich ist.

Ich habe also alleine 4 Tage lang abends vorm Fernseher Blümchen nachgeschnitten und dann geformt. Mein Mann hat mich nur komisch angeguckt und gefragt ob mir das auch wirklich Spaß macht. 😉
Es waren ja auch 5 Teile pro Blume…. Und davon natürlich 24 Stück…
Hier habe ich noch eine Nahaufnahme, da kann man sehen, was ich meine:
ATC Christstern
Den grünen Hintergrund habe ich selbst gestaltet mit Dylusions Paint, verschiedenen Masks und einem Weihnachtsstempel aus einem Kulricke-Stempelset.
Am Ende erkennt man nur noch wenig von allem was auf so einem Hintergrund landet. Das rummatschen mit den Farben macht aber unglaublich viel Spaß! (Viel mehr als Blümchen nachschneiden) 😉
Die Grundkarte besteht aus Design Papier des Secret Santa Designer Paper Pad von K&Company.
Das war der bislang erste und einzige Design-Block in 12″ den ich mir je zugelegt habe. Und das wird er vermutlich auch bleiben. Er nimmt nämlich kein Ende. Und ich habe schon so einiges in den letzten 2-3 Jahren da raus verbastelt. Vielleicht liegt es auch am Thema, für nicht-weihnachtliche Sachen eignet der sich ja so gar nicht, Aber ich bin auf jeden Fall vorsichtig geworden mit meinem Enthusiasmus für Design-Blöcke. 😉

Liebe Grüße
Jezy

Share Button